Interessante Infos zum T3BLOG


Mathias Häger hat in seinem Blog ein paar schöne Infos zum T3BLOGveröffentlicht. Es geht vor allem um den mehrfachen Einsatz des Blogs unter Templavoila.
Die Änderungen greifen allerdings auch in den Quellcode ein, so das sie bei einem Update der Extension zum Teil verloren sind. Sie sind aber auch an die Entwickler weitergeleitet, so das sie vielleicht auch eingebaut werden ;-)

Meine eigenen Änderungen

Da ich hier nicht so oft Zeit zum neu konfigurieren habe, war mein Ziel so viele Anpassungen wie möglich zu erhalten. Nachfolgend meine Ansätze dazu.

Templavoila

Unter Templavoila besteht das Problem der doppelten Einbindung des Contents. Matthias hat es durch ausblenden des überflüssigen Contents via CSS gelöst. Deshalb wird er von TYPO3 ja trotzdem gerendert, was die Performance sicher nicht steigert. Ich habe von meinem Standard Template eine Kopie(TO, DS) gemacht und diesen Teil in der DS für den Content:

Standard DS

<field_content type="array"> <tx_templavoila type="array"> Inhalte <sample_data type="array"> <numIndex index="0"></numIndex> </sample_data> <eType>ce</eType> <TypoScript><![CDATA[10= RECORDS10.source.current=110.tables = tt_content10.wrap = | ]]></TypoScript> <oldStyleColumnNumber type="integer">0</oldStyleColumnNumber> </tx_templavoila> <TCEforms type="array"> <config type="array"> <type>group</type> <internal_type>db</internal_type> <allowed>tt_content</allowed> <size>5</size> <maxitems>200</maxitems> <minitems>0</minitems> <multiple>1</multiple> <show_thumbs>1</show_thumbs> </config> </TCEforms></field_content>

Blog DS

durch diesen in der Blog DS ersetzt:
<field_content type="array"> <tx_templavoila type="array"> Menu <sample_data type="array"> <numIndex index="0"></numIndex> </sample_data> <eType>TypoScriptObject</eType> <TypoScriptObjPath>lib.t3blog</TypoScriptObjPath> </tx_templavoila></field_content>
Dadurch wird der Standard Content direkt durch den T3BLOG ersetzt.

Constants und Setup

Die Constants und verschiedene Setups habe ich in der Hauptsache aus dem statics Bereich übernommen und im fileadmin in Sicherheit gebracht. Auf der Blogseite habe ich ein Template erstellt welches unter "Enthält" keinerlei Einträge vom T3BLOG enthält. Dafür unter Konstante:
<INCLUDE_TYPOSCRIPT: source="FILE: fileadmin/setup/tkblog/t3blog_constants.ts">
Unter Setup in GENAU der Reihenfolge:
<INCLUDE_TYPOSCRIPT: source="FILE: fileadmin/setup/tkblog/t3blog_template.ts"><INCLUDE_TYPOSCRIPT: source="FILE: fileadmin/setup/tkblog/t3blog_pi1_setup.ts"><INCLUDE_TYPOSCRIPT: source="FILE: fileadmin/setup/tkblog/t3blog_setup.ts">

In diesen Dateien wird die Grundkonfiguration und die Pfade inkl. Konfiguration der Widgets eingestellt.

Die Dateien könnt ihr zum studieren hier runterladen.

Die richtige Anpassung dieser Dateien kann allerdings mehrere Stunden dauern. Viel Spaß damit.

Artikel Suchen
Keine Kategorien verfügbar.