phpstorm 9.0 - unscharfe Schrift

phpstorm ist in der Version 9.0 erschienen. Für OS X gibt es zwei Versionen. Die Standard Version nutzt die recht alte Java Version 1.6 die Apple ausliefert. Die andere Version liefert Java 1.8 mit und macht die alte Apple Version überflüssig.

Allerdings ist die migelieferte Variante nicht ganz ausgereift. In der EAP Version lassen sich manche Textfelder nicht ausfüllen. In der Final scheint es zu gehen. Ansonsten greifen beide Versionen (können parallel installiert werden) auf die selben Settings zu. Die Darstellung der Oberfläche ist allerdings recht unterschiedlich.

Die Schrift im Mitgelieferten JDK sieht ziemlich schlecht aus. Abhilfe schafft ein Besuch unter Help->Find Action und dort nach Registry suchen. Bis zu force.default.lcd.rendering.settings scrollen und einen Haken rein setzen. Neu starten und die Schrift sieht sehr brauchbar aus.

Über den versprochenen Geschwindigkeits Zuwachs mit dem integrierten JDK kann ich nicht viel sagen, da mein neues Macbook eine unglaubliche Geschwindigkeit hat. Die 2015er Versionen haben 4 PCI Lanes und erreichen über 1 Gbit Durchsatz auf der SSD.
Eine der besten Funktionen von phpstorm 9.0 ist die Analyse neuer Projekte auf Code Styles.Es gibt ja Standards und Gewohnheiten :-) Wenn nichts vorgegeben wird versucht phpstorm herauszufinden welche Code Styles verwendet werden.

Alles in allem ist phpstorm 9.0 keine Revolution, aber eine angenhme Evolution. Die Beschreibung der Neuerungen ist hier zu finden.

Artikel Suchen
Keine Kategorien verfügbar.